Digitale Impulse

Die Digitalisierung ist aus der Musikschullandschaft nicht mehr wegzudenken. Von Apps auf Smartphones oder Tablets als praktische Hilfsmittel für den Musikschulunterricht über Online-Musikschulunterricht bis hin zu Konzerten mit Tablets als Instrumentarium – die Digitalisierung kennt keine Grenzen.

 

 

Wir bieten Impulse und Angebote für verschiedene digitale Themen im Musikschulkontext:

MSdigital-Wissensnetzwerk

Im Rahmen des Digitalisierungsprojektes "MSdigital.SH", welches vom Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein durchgeführt, von der Forschungsstelle Appmusik unterstützt und von der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek gefördert wird, ist eine Wissensgemeinschaft von interessierten Lehrkräften aus Schleswig-Holstein entstanden, die ein gemeinsames Interesse an der Weiterentwicklung des Musikschulunterrichts im Zuge der Digitalisierung haben und Praxiswissen gemeinsam aufbauen und austauschen wollen. 

Es handelt sich um eine Online-Kommunikationsstruktur mit mittlerweile rund 200 aktiven Musikschullehrkräften. Herzstück des MSdigital-Wissensnetzwerkes sind sogenannte Fachgruppen, die sich nach Instrumenten- und Fachbereichen der Musikschulen gebildet haben und sich regelmäßig in Online-Meetings fachspezifisch austauschen.

So stehen im Fokus des MSdigital-Wissensnetzwerkes und Fachgruppen-Meetings das Teilen von Tipps und Ideen für den Unterricht sowie ein Erfahrungsaustausch unter Kolleg*innen zum zielgerichteten Medieneinsatz.

 

Weitere Informationen zum Projekt und zur Teilnahme am MSdigital-Wissensnetzwerk gibt es auf der Website des Landesverbandes der Musikschulen in Schleswig-Holstein.

 

Teilnehmen können leider nur Musikschullehrkräfte an VdM-Musikschulen in Schleswig-Holstein. Es gibt jedoch auch einen regelmäßigen Newsletter zum Projekt jede interessierte Person kostenfrei für den Newsletter anmelden und informieren.

Digitale Fortbildungen

Der Landesverband der Musikschulen in Schleswig-Holstein führt jedes Jahr diverse Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen durch. Dazu zählen auch Fortbildungen zum Bereich Digitalisierung. In 2021 gibt es erstmal eine vierteilige Online-Fortbildungsreihe mit Matthias Krebs (Leiter Forschungsstelle Appmusik) als Dozenten. Auch Medienpädagogik wird ein Fortbildungsthema im Sommer 2021 sein.

Vergangene Projekte & Angebote:

  • Online-Fortbildung "Motivierende Projekte im Online-Unterricht" mit Kristin Thielemann (Autorin "Voll motiviert", Dozentin & Musikerin)

  • Online-Fortbildung "Musiapps für den Online-Unterricht (Mixound & Acapella) im Februar 2021 mit Kristin Denef (Musikschule Kiel) & Christiane Carstensen (Musikschule Herzogtum-Lauenburg)

  • Meisterkurs "Musikperformances mit Apps" im November 2020 mit Matthias Krebs und Puya Soary (DigiEnsemble Berlin)